Abstimmung Wohnbau 2011

Abstimmung 15. Mai 2011
Ja zur Wohnbaustrategie
Der Vorstand des team baden empfiehlt, am 15. Mai 2011 die städtische Abstimmungsvorlage zur Gründung einer öffentlich-rechtlichen Stiftung mit einem Eigenkapital von CHF 10 Mio. zum Bau von Wohnungen anzunehmen. 
Die hohe Nachfrage nach Mietwohnungen in Baden führt zu hohen Preisen, Investitionen in Neubauten, die günstigen Wohnraum verdrängen und die soziale Struktur verändern. Die Wohnbaustrategie enthält konkrete Massnahmen zur Förderung preiswerten Familienwohnens und der sozialen Durchmischung. Dass die städtischen Parzellen im Galgenbuck und Brisgi nicht verkauft, sondern im Baurecht an gemeinnützige, d.h. nicht gewinnorientierte, Bauträger abgegeben sollen, zeugt von Weitsicht.
 
Mehr dazu im Fraktionsbericht zur Einwohnerratssitzung vom 7. Dezember 2010