Autofreies Wohnen in Baden

Fraktionsbericht team baden September 2014

Im Dezember 2013 setzte sich das team baden für die Möglichkeit von autofreiem Wohnen in der Stadt Baden ein. Die vorliegende Teilrevision der BNO hält dieses Anliegen nun verbindlich fest und befreit Hauseigentümer von der Pflicht, Parkplätze erstellen zu müssen. Für uns ist dies ein zwingender Schritt, um die Verkehrsprobleme der Stadt in den Griff zu bekommen.

Das team baden steht dem überarbeiteten „Personalreglement der Stadt Baden„, das alle Angestellten gleichstellt, positiv gegenüber.  Die daraus entstehenden Kosten betragen gerade mal  0.35% Mehrausgaben – dies ist verkraftbar. Mit 10 Tagen Vaterschaftsurlaub zieht die Stadt Baden mit fortschrittlichen Unternehmen gleich.

Zufrieden ist das team mit der Abrechnung „Parkhaus Gartenstrasse“. Die Tatsache, dass die Stadt Baden rund CHF 600´000.- eingespart hat, weil der Bauauftrag im Winter durchgeführt wurde, ist erfreulich. In Zukunft soll man bei der Planung vermehrt auf den Zeitpunkt der Vergabe bzw. der Baudurchführung achten, um Geld zu sparen.

team baden, Dr Yahya Hassan Bajwa