Quickie à la team: Entsorgungskalender Baden 2020

Der Stadtrat hat in seinen Legislaturzielen festgesetzt, die Digitalisierung in Baden voranzutreiben. Dazu wollte er 2019 unter anderem drei “schnell umsetzbare, nutzbringende” Projekte, sog. «Quickwins» lancieren. Diese werden nun voraussichtlich erst im Jahr 2020 umgesetzt. Das team baden hat eine etwas andere Vorstellung eines „QUICKwins“.

Deshalb hat das team für dich den Entsorgungskalender Baden 2020 freigeschaltet. Einfach den Link anklicken, den Kalender auf deinem Smartphone oder Computer freischalten (Button: calfeed abonnieren) und künftig keine Karton- und Altpapiersammlungen mehr verpassen! 

Die Erstellung des Kalenders hat 15 Minuten gedauert, brauchte keine fundierte Informatikkenntnisse und hat nichts gekostet. Das Tool ist simpel und praktisch. Dies entspricht unserer Definition eines Quickwins.

Auch die Daten der Altkleider- und Altmetallsammlung, der Velobörse, des Häckselservices und des Gratis-Komposts beim Werkhof sind auf dem Kalender ersichtlich. Wir versprechen dir: Du kriegst ausser den Sammlungsdaten keine weiteren Meldungen. Dies ist ein Service Public des team baden an die Badener Bürgerinnen und Bürger.

Anregungen für weitere Kalender nehmen wir gerne in den Kommentaren oder unter info@teambaden.ch entgegen.

Der Kalenderservice benötigt keine Registrierung. Bitte beachte aber die Nutzungs- und Datenschutzhinweise des Kalenderanbieters calovo.de, für die das team baden jegliche Haftung ablehnt. 

Lese hier die vollständige Medienmitteilung.