Branchenvielfalt schafft Stabilität

Eine diversifizierte Wirtschaft garantiert der Stadt Arbeitsplatzsicherheit und Handlungsfreiheit

International tätige Industriekonzerne haben Baden als attraktiven Investitionsstandort im Ausland bekannt gemacht. Die Stadt muss diesen wichtigen Stützen unserer Wirtschaft weiterhin optimale Bedingungen bieten, um von Baden aus innovativ tätig zu sein. Daneben gilt es, die Branchenvielfalt konsequent zu fördern. Denn erst Vielfalt schafft Arbeitsplatzsicherheit: Wenn eine Branche unter Druck gerät, bleibt Baden dank vielfältigem Gewerbe stabil. Vielfalt ist für die Innenstadt und die Quartiere entscheidend. Kleine, unabhängige Geschäfte decken unsere täglichen Bedürfnisse und geben der Stadt ein Gesicht. Die Anbieter von Spezialitäten tragen zum Erfolg des Standorts bei. Auch Handwerker sollen im Zentrum eine Chance haben, damit ihre Dienstleistungen nahe liegen. Ein guter Mix, in der Innenstadt und in allen Quartieren, ist daher von zentraler Wichtigkeit und kann mittels konkreter Nutzungspläne geschaffen werden. Eine diversifizierte Wirtschaft garantiert also der Stadt kontinuierliche Steuereinnahmen, welche die nötigen Investitionen in Infrastruktur, Bildung, Kultur und Tagesstrukturen zur Vereinbarung von Familie und Beruf ermöglichen. Gerade diese Faktoren machen den Standort Baden attraktiv. So verfügt Baden auch weiterhin über finanziellen Spielraum. Damit können wir es uns weiter leisten,  Innovationen selber zu bestimmen.